Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.
"TRAUMRAUM"
Worum es geht
Der Essener Kinderschutzbund ist einer von fünf Spendenpartnern der Stadtwerke Essen. Für jeden neuen EssenStrom-Kunden, der sich bei Vertragsabschluss für uns entscheidet, zahlen die Stadtwerke Essen eine Wechselspende an uns. Damit ermöglichen sie gemeinsam mit vielen Essenern den neuen TRAUMRAUM im Kinderschutz-Zentrum.

Jeder neue EssenStrom-Kunde trägt seinen bzw. ihren Teil dazu bei. Von der Wanddekoration über Mobiliar bis hin zu therapeutischen Spielsachen – das alles wird im neuen Raum benötigt.

Der „TRAUMRAUM“
Das Kinderschutz-Zentrum am Weberplatz zieht nach über 20 Jahren in neue Räume. Die Ausstattung des Therapieraumes möchten wir in diesem Zuge modernisieren und somit den Bedürfnissen der Essener Kinder und Familien, die zu uns kommen, Rechnung tragen.

Das brauchen wir
Die Ausstattung des Zimmers muss vielfältige Möglichkeiten der Intervention bieten. Spiel- und kreativtherapeutische Maßnahmen, Familientherapie, entspannungs- und traumapädagogische Angebote erfordern eine neue fachgerechte Ausstattung an Mobiliar und methodischem Equipment. Deshalb freuen wir uns darauf, in dem neuen Raum wieder eine annehmende, reizarme Atmosphäre schaffen zu können.

Ausstattungsbeispiele:

  • Ein Sofa und zwei Sitzsäcke
  • Eine kreativ-therapeutische Malwand
  • Stühle und ein Tisch für die Arbeit mit Kindern
  • Ein Wickelei für die Arbeit mit Eltern und ihren Säuglingen
  • Eine Musikanlage für die Arbeit mit Entspannungsverfahren
  • Therapeutische Handpuppen für Spieltherapeutische Interventionen
  • Schränke und zwei Kommoden für das Verstauen von therapeutischen Material
  • Bilder

…und vieles mehr!

Weitere Informationen gibt es hier:
https://www.stadtwerke-essen.de/privatkunden/strom/essenstrom-wechselspende/


© Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V. 2017