Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V.
DKSB-Essen - Kleine Spatzen

Spendenkampagne Kindernotaufnahme "Kleine Spatzen"

Rund 80 Kinder finden jährlich unmittelbaren Schutz in der Kindernotaufnahme Spatzennest. Die aufgenommenen Kinder werden immer jünger: Immer häufiger ist die Kindernotaufnahme Spatzennest auch Zufluchtsstätte für KIeinkinder und Kinder im Vorschulalter. Gleichzeitig müssen jährlich über 100 Anfragen nach Schutz und Aufnahme von Kindern abgelehnt werden, da freie Plätze fehlen.

Deswegen hatt der Kinderschutzbund eine weitere Kindernotaufnahme gebaut. Hier finden besonders Kinder im Vorschulalter Schutz und Aufnahme. Die Architektur und das pädagogische Konzept orientieren sich an den spezifischen Bedürfnissen dieser Altersgruppe. Dazu zählen neben einem großzügig angelegten gemeinsamen Wohnbereich und den Kinderzimmern auch ein eigener Therapiebereich. Häufig erfolgt die Aufnahme eines Kindes aufgrund einer Krisensituation auch in der Nacht. Dafür steht ein Einzelappartement, das auch räumlich eine individuelle Betreuung durch eine Mitarbeiterin ermöglicht, für den Neuankömmling zur Verfügung.

Jeder Cent zählt
Der Kinderschutzbund Essen e. V. ist auf Ihre Hilfe angewiesen. Für uns zählt jeder Cent. Jeder Spatzen-Spender, dem wir eine Spendenbescheinigung zusenden können (wir benötigen Ihre komplette Postanschrift), wird unabhängig von der Spendenhöhe auf Wunsch im „Zukunftswunsch-Buch“ verzeichnet. Das Buch wird in der neuen Notaufnahme einen Ehrenplatz erhalten. Sie erhalten mit Ihrer Spendenbescheinigung ein Formular für Ihren Zukunftswunsch für die Kinder in der neuen Kindernotaufnahme „Kleine Spatzen“.

Spendenkonten:
Sparkasse Essen
IBAN: DE70 3605 0105 0000 2907 00     
BIC: SPES DE 3E

National-Bank Essen 
IBAN: DE54 3602 0030 0000 1141 11       
BIC: NBAG DE 3E

***Stichwort "Kleine Spatzen"*** 
(Geben Sie bitte zusätzlich Ihre Adressdaten an.)





© Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V. 2017